Spaltung

Es gibt keine Spaltung in der Bevölkerung. Nun wurde erstmals dokumentiert, dass an dieser These absolut nichts stimmt. Nur weil paar tausend Leute lautstark gröhlend durch die Straßen ziehen, sind die nicht mal ansatzweise die Meinungsvertretung des Volkes.

https://www.n-tv.de/politik/politik_kommentare/Die-Wut-ueber-die-Impfgegner-nimmt-zu-article23013495.html

Allein die Rufe nach Freiheit und Meinungsfreiheit (während sie unbehelligt und skandierend durch die Straßen laufen) zeigen ja wie absurd die Denkweise ist. Und wer sich in einen Zug von Demonstranten mit Nazis, Rassisten, Reichsbürgern und Teilen vom Schwarzen Block einreiht, hat für mich jede Legitimation sowieso verloren.

Das könnte dich auch interessieren …

Kommentar verfassen