Trainer

Hertha BSC hat seinen Trainer entlassen, vorgeworfen wurde ihm Erfolglosigkeit. Klar, für die Ansprüche im Hauptstadtclub war es schlicht zu wenig was die sportliche Ausbeute betrifft. Kommt ja auch bei anderen Klubs vor. Nun hat man auch gleich einen Nachfolger präsentiert, einen Mann der alles besser machen soll. Tayfun Korkut soll es nun richten. Tayfun WER? Ach ja, der Mann der als Trainer von Stuttgart, Hannover, Leverkusen, Kaiserslautern, Hoffenheim, Sociedad und der Türkei im Schnitt 1,2 Punkte holte. Die durchschnittliche Beschäftigungszeit betrug knapp 8 Monate, dann wurde er (natürlich mit Bedauern) entlassen.
Glückwunsch Hertha, zu diesem Juwel….aber ich wage die Voraussage das es nicht der letzte Trainer in der laufenden Saison ist.

Kommentar verfassen