2G-Regel

Der Preis für die 2G-Regel mag hoch sein, die Gesellschaft wird noch mehr gespalten werden. Doch was ist denn die Alternative? Die Intensivstationen vieler Krankenhäuser sind jetzt schon voll….und das vor allem mit ungeimpften Corona-Patienten. Wahrscheinlich werden Ärzte bald entscheiden müssen, wessen Leben sie retten wollen. Dasjenige von den vorsätzlich Ungeimpften oder das von z.B. Schlaganfall-, Krebs- oder Unfallpatienten. Wer möchte das schon entscheiden?

Die 2G-Regel ermöglichen wenigstens ein Stück auf dem Weg zur Normalität. Ob es aber wirklich reicht die Pandemie zu besiegen? Zweifel bestehen. Aber was bleibt denn noch? Was tun wenn das Gesundheitssystem zusammenbricht? Kommt dann ein erneuter Lockdown, vielleicht auch nur für Ungeimpfte? Es wäre vorstellbar und wie ich finde auch richtig.

Die große Mehrheit der Bevölkerung muß vor einer potentiell gefährlichen Minderheit geschützt werden. Das klingt hart, vielleicht auch übertrieben. Aber es muß endlich Schluß sein mit der Rücksichtnahme auf die Ungeimpften.

Das könnte dich auch interessieren …

Kommentar verfassen