Luisa Neubauer, Klimaaktivistin und deutsche Friday For Future Statthalterin, war gestern Abend bei Markus Lanz. Mal ganz ehrlich: Es ist ja klasse und richtig, wenn sich Jugend in die Politik drängt und mitbestimmen will. Aber diese Frau nervt so penetrant mit ihrem total unrealistischen Geschwafel, es tut in den Ohren weh.

Bundeskanzlerin Merkel schaltet sich nun aktiv in den Wahlkampf ein, steht an der Seite von Armin Laschet auf einer Bühne. Ergebnis: Gellendes Pfeifkonzert! Man nimmt es den beiden einfach nicht ab, dass sie miteinander klarkommen.

Das könnte dich auch interessieren …

Kommentar verfassen