Vor ca. 10 Tagen online die Briefwahlunterlagen angefordert, bis heute nichts gekommen. Habe jetzt doch mal auf der Gemeinde angerufen, man will sich darum kümmern und aufklären.

Seit gestern können Anträge zur Wiederaufbauhilfe der Flutkatastrophe abgegeben werden. Ziemlich spät, aber immerhin. Doch scheint sich die Umsetzung schwierig zu gestalten. Typisch deutsches Formularwesen, bürokratisch formuliert und umständlich. Unter anderem wird die Steuer-ID abgefragt, doch wer weiß die schon? Viele Ältere haben keine E-Mailadresse, doch genau die wird verlangt. Und selbst wenn das vorhanden ist stürzt das System öfters mal ab. Oh, Deutschland!

Ein weltweiter Traum könnte in Erfüllung gehen. Die Medizin hat wohl einen Durchbruch in der Bekämpfung gegen Alzheimer geschafft. In Zukunft soll eine Impfung genügen. Wird noch paar Tage dauern, aber wenn die Richtung stimmt….

Das könnte dich auch interessieren …

Kommentar verfassen