Demonstrationen

Die Mehrheit der Bevölkerung hält sich an Regeln und Auflagen, bleibt zuhause. Eine Minderheit geht auf eine Demonstration, verstößt tausendfach gegen Auflagen und Regeln. Und was macht der Staat bzw die Exekutive? Die Polizei schützt die, die ohne Maske die Pandemie vorantreiben, teilweise auch gewaltsam werden. Eine kleine, friedliche Gegendemo wird aufgelöst. Bei allem Verständnis für die Polizei (was soll sie denn tun?), aber so geht es doch auch nicht. Man muß sich nicht wundern, dass vor der Polizei keiner mehr Respekt zeigt. Allerdings werden die Beamten oftmals auch von der Judikative und Legislative im Regen stehen gelassen. Hier muß sich auch was ändern. Ansonsten herrschen vogelfreie Zustände auf der Straße!

Kommentar verfassen