Irrsinn

Wie erklärt man nun Teenagern, dass sie zwar weiterhin, auf unbestimmte Zeit, nicht nebeneinander in ihren Klassen sitzen dürfen, mit Maske, Lüftung und Hygienekonzepten, dass sie sich nachmittags nicht mit ihren Freunden sehen sollen, dass sie nicht in Fußballvereinen kicken dürfen, aber dass die Passagier-Schlangen am Flughafen hunderte, dichtgedrängte Meter lang sind? Es wird einem ja per se unterstellt, dass man sich zu blöd anstellt, am eigenen Esstisch Abstand zu halten. Man darf aber ins Flugzeug mit 150 Leuten. Welch ein Chaos!