Lothar Illig

Schließlich hat jeder ein Recht auf meine Meinung

Die Amis haben nun also gewählt und gezählt. Das Ergebnis steht fest und sollte nun auch von jedem akzeptiert werden. Egal was der (noch) Amtsinhaber sagt bzw. giftet, die Wahl ist ordentlich gelaufen. Dieses kindische Benehmen von Trump und seine durch nichts, aber auch gar nichts bewiesenen Vorwürfe sind ja an Lächerlichkeit und Peinlichkeit nicht zu überbieten. Alleine die Aussage („Briefwahlstimmen sind illegal“) zeigen sein beschränktes Verständnis von Demokratie. Von mangelndem Anstand und Respekt den Wählern gegenüber mal ganz zu schweigen….

Ob es Biden und Harris besser machen wird die Zeit zeigen. Schlechter geht es ja nicht mehr!

Kommentar verfassen