Astronomie

Hat man jemals die Begriffe „Eskimo-Nebel“ oder „Siamesiche Zwillinge“ im Zusammenhang mit Sternen, Planeten oder sonstigen Himmelsobjekten gehört? Also ich nicht. Aber diese Namen sollen nun rassistisch sein, die NASA will diese nun ändern. Meine Güte, dann nennt sie halt bei ihren wissenschaftlichen Namen NGC 2392 und NGC 4567, 4568 wenn ihr meint. Der Rest der Menschheit wird den Grund wahrscheinlich eh nur kopfschüttelnd kommentieren. In dem Zuge könnte man ja vielleicht auch über die Sternzeichennamen nachdenken, Jungfrau z.B. hat ja auch sowas diskriminierendes an sich.

Kommentar verfassen