Lothar Illig

Schließlich hat jeder ein Recht auf meine Meinung

Mein Leben + Meine Entscheidungen + Meine Fehler = Meine Sache!

Ich habe meine Jahre gezählt und festgestellt, dass ich weniger Zeit habe zu leben, als ich bisher gelebt habe. Nur noch wenige sind übrig, ich beginne sie zu genießen. Ich möchte mit Menschen leben, die über ihre Fehler lachen können, mit Menschen die durch die Schläge des Lebens lernten. Mit der Intensität leben, die nur die Reife geben kann. Mein Ziel ist es, das Ende dereinst zufrieden zu erreichen, in Frieden mit mir, meinen Lieben und meinem Gewissen.

Werte Leser und Neugierige!

Was sie hier lesen ist ein privates, nicht kommerzielles Weblog. Eine Kontaktaufnahme können Sie über das Gästebuch vornehmen, wahrscheinlich werde ich dann auch antworten. Private Daten werde ich nicht auf dieser Seite veröffentlichen, da ich diese dann ja gleich auf mein T-Shirt aufdrucken lassen könnte. Falls hier Links oder Verweise auftauchen möchte ich vorsorglich darauf hinweisen, dass sie diese auf eigenes Risiko anklicken, da sich nicht die ganze Welt von mir kontrollieren lässt. (Sie können das kaum mehr bedauern als ich selbst.). Ich schreibe hier aus Spaß und nicht, um Rechenschaft abzulegen. Sollte ihnen der Stil nicht gefallen, müssen sie auf das kleine Kreuzchen oben rechts klicken. Ich nehme grundsätzlich keine Frage übel, behalte mir jedoch vor, selbst zu entscheiden, welche ich beantworte und welche nicht. Auf alle Berichte können sie nach Herzenslust kommentieren, aber den anerzogenen Anstand sollte man sich nutzbar machen, sonst war die ganze Schreiberei eventuell umsonst, denn den Radiergummi habe ja ich. Sollten Sie irgendwelche grammatikalischen Fehler finden, dürfen Sie die gerne behalten.

Zum Blog

Diese Seite wurde am 20.01.2020 erstellt, 1. Update am 01.05.2021